ROTARY-HOSPIZ Odenwald in Erbach

Raum für Leben, Sterben und Trauer

Unsere Philosophie

agsdi-people

Begleiten

Beistand und Unterstützung in belastenden Situationen

agsdi-hand-heart

Entlasten


Stundenweise Betreuung, um pflegende Angehörige zu entlasten und ihnen eigene Zeit zu ermöglichen

agsdi-chat

Informieren


Kontakt herstellen zu anderen Diensten, Hilfsmöglichkeiten aufzeigen

Unser Hospiz

Sie betreuen einen schwerkranken oder sterbenden Angehörigen oder eine andere Ihnen nahestehende Person – im Krankenhaus, in einem Pflegeheim oder bei Ihnen zu Hause? Wir wollen Ihnen in dieser schweren Situation Hilfe anbieten, Sie begleiten und ein wenig entlasten. Schwerstkranke und sterbende Menschen, die zuhause nicht ausreichend versorgt werden können, haben die Möglichkeit, ihre letzte Lebenszeit im ROTARY-HOSPIZ in Erbach zu verbringen. Hier erhalten sie eine würdevolle Betreuung und werden palliativmedizinisch gepflegt. Aufgrund einer großzügigen Spende von Dr. Walter Wasserbäch vom Rotary-Club Erbach- Michelstadt wurde die HOSPIZ-Initiative in die glückliche Lage versetzt, im Zentrum des Odenwaldkreises ein stationäres Hospiz zu errichten. Durch die fruchtbare Zusammenarbeit zahlreicher Hände (und Herzen) konnte so in Erbach auf einem idyllischen Anwesen (hinter dem Altenwohnheim) innerhalb kurzer Zeit ein Gebäude errichtet werden, das nicht nur in ästhetischer Hinsicht, sondern auch funktionell keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Unsere Patienten wohnen hier in acht lichtdurchfluteten Einzelzimmern, die mit speziellen Pflegebetten, einem Notrufrufknopf Fernseher, Telefon und WLAN ausgestattet sind. Soweit möglich erfüllen wir alle Wünsche unserer Gäste. Alle Mitarbeiter unseres Hospizes sind für die Versorgung von Schwerkranken und Sterbenden speziell geschult und werden von ehrenamtlichen Helfern unterstützt, wodurch eine intensive Betreuung der Patienten gewährleistet ist. Unser Einsatz ist für unsere Patienten kostenfrei und nicht an eine Mitgliedschaft, Konfession oder Weltanschauung gebunden.

Die Kosten des Aufenthaltes im ROTARY-HOSPIZ werden von den Krankenkassen und Pflegeversicherungen übernommen.

360° Rundgang durch unser Hospiz

Aufnahmebedingungen

Das Hospiz steht allen Patienten auf, die an einer unheilbaren Krankheit leiden, eine Lebenserwartung von wenigen Wochen oder Monate haben und deshalb einen erhöhten Aufwand an Pflege und Schmerztherapie benötigen. Die Kosten für den Aufenthalt im Hospiz werden von der Pflegeversicherung und der Krankenkasse übernommen.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten das Hospiz persönlich kennenlernen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Neues Feld

Albert-Schweitzer-Straße 20A, 64711 Erbach

 

kontakt@rotary-hospiz.de